"Ich arbeite mit Kliniken, Krankenhäusern und der Wellness-Industrie zusammen, da ich mich mehr mit menschlichem Leid und deren Heilung verbunden fühle, als persönliche Erleuchtung zu erlangen."

Vom Everest Basecamp in Nepal zu den spanischen Inseln reist mein menschlicher Körper immer wieder, um das höhere Selbst zu suchen.
Mein geistiger Durst führte mich von Freud‘s Praktiken zu Paul Klee‘s Schöpfungen.
Wenn ich sitze und über meine langen Reisen in meinem kurzen Leben nachdenke und schreibe, lege ich kleine Steine ​​in das Buch, die ich auf den Wegen gesammelt habe.
In dem Garten meiner Familie bin ich auf Guavenbaeume und Kokospalmen geklettert und lernte von meiner Mutter, die Mathematiklehrerin in Darjeeling war, das Schwimmen im Fluss Ganges.

Mein Vater war, obwohl er als Bankmanager arbeitete, ein renommierter Bergsteiger unseres Staates.
Er lehrte mich die Disziplin der harten Arbeit und die Fähigkeit ins unbekannte Abenteuer hineinzuspringen.

 

Statt MBA und Business Studies  habe ich Philosophie, Logik, Psychologie, Geschichte und Literatur studiert.

Die Hobby‘s meiner Kindheit waren Yoga, Bodybuilding und Bergsteigen.

Sie führten mich zum Ayurveda.

Raja Ray

© 2020 Raja Ray

Impressum

Datenschutz

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Amazon Icon